Mirjam-Sonntag (Archiv)

"Mirjamsonntag: Kirchen in Solidarität mit den Frauen"
14. Sonntag nach Trinitatis

Der Mirjamsonntag, Sonntag kirchlicher Solidarität mit den Frauen, soll unter dem Motto "Gemeinschaft von Frauen und Männern in der Kirche" ein Gottesdienst von Frauen und Männern ausdrücklich für die ganze Gemeinde sein. Thema ist die Gerechtigkeit zwischen Frauen und Männern in Kirche und Gesellschaft.
Zum Mirjam-Sonntag erscheint jährlich eine gesonderte gottesdienstliche Arbeitshilfe, die von Frauen und Männern eines Kirchenkreises verfasst und von der Gender- und Gleichstellungsstelle der Ev. Kirche im Rheinland herausgegeben wird.

In gedruckter Form können zusätzliche Hefte (teilweise auch ältere Ausgaben) über die Arbeitsstelle Gottesdienst zum Preis von 1,50 Euro pro Exemplar bezogen werden. 

 

Hier stehen die Ausgaben der vergangenen Jahre zum Download bereit:

 

Mirjamsonntag 2017

 

   "Wo das Reden Mut verlangt"
   Über sich hinauswachsen - Grenzen überschreiten

 

 

 

 

 

 

Mirjamsonntag 2016

 

   "Zu kurz gekommen"
   Konkurrenz als Frauenthema

 

 

 

 

 

 

Mirjamsonntag 2015

  

   "Weisheit ins Leben weben"

 

 

 

 

 

 

Mirjamsonntag 2014

  

   "Gemeinschaft der Heiligen"

 

 

 

 

 

 

Mirjamsonntag 2013

   "Grenzen überwinden - Leben wagen"

 

 

 

 

 

 

 

Mirjamsonntag 2012



   "Verschaffe mir Recht, Gott..."