Anfahrt

Das Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung auf dem Campus des Theologischen Zentrums Wuppertal ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie auch mit dem PKW zu erreichen.

 

 

Mit Bahn und Bus erreichen Sie das Theologische Zentrum über Wuppertal Hbf (auch ICE). Der Bahnhofsvorplatz und der Busbahnhof werden derzeit umgebaut. Folgen Sie daher der Baustellenbeschilderung zur Haltestelle „Wall/Museum (Hauptbahnhof)“. Der Weg führt über Gleis 1 am provisorischen Reisezentrum vorbei und über eine Behelfsbrücke. Hinter der Schwebebahn gehen Sie links an der Wupper entlang bis zur Straße „Wall“ und auf dieser noch einmal 120 m zur Bushaltestelle. Mit der alle 20 Minuten verkehrenden Linie 643 fahren Sie Richtung „Hardt / Kirchliche Hochschule“ bis zur Endstation. Diese liegt auf dem Gelände des Theologischen Zentrums.

Mit dem PKW erreichen Sie uns über die A 46, Ausfahrt Elberfeld, nach der Ausfahrt
aus Düsseldorf kommend: rechts, vom Kreuz Wuppertal-Nord kommend: links Richtung Elberfeld, dann sofort links einordnen, an der Ampel links abbiegen, und direkt auf die linke Spur einordnen. Der Straße (Schwesterstraße) folgen, bis rechts eine Tankstelle kommt, dann links einordnen und an der Ampel links in die Rudolfstraße abbiegen (dem Wegweiser „Botanischer Garten" bzw. "Justizvollzusschule" folgen). Über die nächste Ampel geradeaus fahren, ca. 200 m nach der Kuppe rechts abbiegen in die Gottfried-Gurland-Straße (hier bereits ein Wegweiser „Theologisches Zentrum“). Nach ca. 700 m scharf rechts in die Missionsstraße abbiegen. Der Einbahnstraße folgen, nach ca. 200m ist rechts der Parkplatz.